Schwerlast Auszug PESADA 600kg 1500mm x 1100mm

2.199,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Wochen

Produktnummer: HCS1511
Produktinformationen "Schwerlast Auszug PESADA 600kg 1500mm x 1100mm "
Bei unserem Schwerlastauszug steht die Funktionalität im Vordergrund. Der PESADA wurde vorwiegend für den professionellen Bereich entwickelt. Im ausgezogenen Zustand kann der Auszug 600 kg aufnehmen und ist somit sogar für Staplerladungen geeignet. Gerade deswegen eignet sich der Auszug bestens für Baufirmen, Feuerwehren und Jäger. Aber auch im Sport und Freizeitbereich kann er Ideal eingesetzt werden.

Technische Daten

  • Eigengewicht: 75 kg
  • Auszugslänge: 1000 mm
  • Maße Ladefläche (LxBxH): 1511 x 1100x 89 mm
  • max. Nutzlast: 600 kg, diese darf die Ladekapazität des Grundfahrzeuges jedoch nicht überschreiten. Wenn keine Antirutschmatten verwendet werden, wird die maximale Zuladung um 50 % reduziert. Die passende Antirutschmatte findest du hier: Antirutschmatte Schwerlastauszug
Material:
  • Rahmenkonstruktion: S235JR
  • Ladekante: Edelstahl 304 (besonders korrosionsbeständig auch bei starker Beanspruchung)
  • Deckplatte: Birken Siebdruckplatte, umseitig versiegelt zwecks Witterungsbeständigkeit

Eigenschaften

Accuride Verschlusssystem
Ein Highlight der Ausstattung des Schubladenauszuges ist das Accuride Verschlusssystem mit 7 Einrastpositionen entlang des Verfahrweges. Konstruiert für Feuerwehr und andere Einsatzfahrzeuge ist es für den täglichen Gebrauch mit Nennlast ausgelegt.
Um der hohen Gewichtsbelastung des Cargoslides gerecht zu werden, wurden die Verschlussbolzen in Werkzeugstahl ausgeführt. Dies garantiert, dass im Notfall auch einer der beiden Bolzen alleine der Nutzlast (ohne bleibende Schäden) standhält. Das Führungssystem besteht insgesamt aus 22 Kugellagern, alle Lager sind in isolierter Bauweise ausgeführt und trotzen so den Umwelteinflüssen.
Rahmen und Seitenwand
Im Oberwagen eingebaut befinden sich 6 stabile Anschraubpunkte mit M10 Gewinden, darauf können kundenspezifische Aufbauten fixiert werden. Sollte der Schubladenauszug in abfallendem Gelände geöffnet werden und mit gedrückter Entriegelung ganz heraus, fahren sind beidseitig massive Endanschläge angebracht, welche die Wucht der maximalen Nutzlast abbremsen.
Die Seitenwände dienen nicht nur der Positionierung des Ladegutes, sie sind dafür ausgelegt, Zurrgurte in ihnen einzuhaken. Darüber hinaus können die beiden Seitenbleche nach außen je um circa zwei Zentimeter verschoben werden, damit wird das Platzangebot in Ihrer Ladefläche ideal ausgenutzt. Der Auszug bietet genügend Platz, um eine Europalette quer zu laden.
Es können alle Seitenwände abgeschraubt werden oder auch nur die hintere Seitenwand alleine genutzt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Schrauben der nicht verwendeten Seitenwände trotzdem in der Birkenplatte verschraubt sind.
Modularer Aufbau
Dank des modularen Aufbaus des Cargoslide können im Schadensfall Einzelteile bezogen und ausgetauscht werden. Da die Ladeklappe der meisten Pickup Fahrzeuge in der geöffneten Position nicht gerade, sondern etwas nach oben steht, kann optional eine Verlängerung für die „Fallkabel“ mitbestellt werden.
Diese ist notwendig, weil der Schubladenauszug sehr knapp über dem Boden der Ladefläche ausfährt. Durch das Einsetzen der Verlängerung öffnet sich die Ladeklappe etwas weiter, damit sie leicht nach unten zeigt. Alternativ können Distanzplatten unter die Auflageflächen des Cargoslide gelegt werden.

Hinweise

  • Der Auszug ist für den Volkswagen Amarok bis Baujahr 2019 passend. Bei neueren Modellen sind Anpassungsarbeiten notwendig.
  • Bei Fahrzeugen mit einer Laderaumwanne muss die Laderaumwanne entfernt werden, um den Schwerlastauszug zu montieren.
  • Wir empfehlen, die Ladefläche vor der Montage zum Schutz mit Herculiner zu beschichten.
Stahlseilverlängerung:
Eine Stahlseilverlängerung der Heckklappe muss montiert werden, da im beladenen Zustand sonst der Auszug an die Heckklappe anstößt. Die passenden Ladeklappen Verlängerungen findest du bei uns.